...über uns

Die Firma brixlelektronik besteht seit 1998 in Heufeld. Die wichtigsten Eckdaten im chronologischen Verlauf:


1968 Eigener Modellbau
Wurfflieger „der kleine UHU“ war der Einstieg.

1977 Erste 2-Kanal Fernsteuerung.
Diverse Schiffmodelle, Flachbahner und Buggy folgten.

1989 King-Hauler war der LKW-Einstieg

1991 King Hauler bekommt einen Boardcomputer. Eine F14 mit 2x 8 Schaltererweiterung kommt mit einem 3-Kanal-Empfänger aus. Mittels Summensignalabgriff (Eingriff im Empfänger notwendig) und einem Embeded-Rechner wurden alle Funktionen am Fahrzeug verwirklicht. Alle Servos wurden vom Mini-Rechner direkt angesteuert. Die kompletten Funktionen und Verknüpfungen wurden im Fahrzeug gemacht und wurden auch im Fahrzeug gespeichert. Die Fahrzeug-Programmierung ging noch nicht über den Sender sondern war fest im Ablauf-Programm vorgegeben.

1993 MB-Truck und 2 PKW’s kamen zum Fuhrpark dazu.
King-Hauler bekommt eine Kamera. Livebilder wurden analog auf einen Monitor übertragen. Die Fahrzeugauswahl ging über 2x 3-Stufenschalter (9 Fahrzeuge)

1998 Firmengründung
Einzelstückfertigung, Musterbau für Optische Messeinrichtung.
Anfertigung von Nadelbettadapter für Platinenprüfung.
Erste Berührungspunkte mit Datenübertragung mittels Bluetooth.

2002 Öldruckschalter das erste eigene Produkt für den Funktionsmodellbau.

2004 Zusammen mit Oliver über echte Digitalfernsteuerungen diskutiert.

2005 2 F14 Sender auf Bluetooth umgebaut. „bluecontrol“ wurde geboren.

2006 Testlauf auf verschiedenen Messen. Ein eigenes Gehäuse in Auftrag gegeben. Die ersten Anlagen wurden verkauft.

2007 Auszeichnung der Zeitschrift Truck-Modell mit dem STAR 2007 für die beste Innovation beim Zubehör.

2008 Die Sender werden Personifiziert.

2010 Die Antenne wandert nach innen, das Display wird überarbeitet und bekommt eine Hintergrundbeleuchtung. Ein neues Innenleben wegen dem Display kam dazu.

2011 das 12er und 20er lösen die 8/1er und 15er ab.

2014 Markus ist jetzt ständig dabei und übernimmt schrittweise die Aufgaben von Oliver.

2016 Der letzte Sender (brixlcontrol) mit SW-Display wird verkauft

2017 An den neuen Sendern wird mit Hochdruck gearbeitet.

Besucherzähler

028582
Heute: 11
Diese Woche: 254
Dieser Monat: 926

brixlelektronik

Qualität seit 1998.
Wir bedanken uns bei allen Kunden,
die dies ermöglicht haben. 

brixlcontrol 
Die erste, echte Digitale Fernsteuerung.
Die Fernsteuerung für den Funktionsmodellbau.

Adresse

Bruckmühler Straße 55b
83052 Heufeld
Tel:   +49 (0)8062 7252184
Fax:  +49 (0)8062 7252185
E-mail: service@brixlelektronik.de
Webseite: www.brixlelektronik.de

© Brixlelektronik
Diese Seite benutzt Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos und Datenschutzerklärung finden Sie hier!